Vitamin B2 (Riboflavin)


Ein Vitamin welches sehr häufig im Pflanzen- und Tierreich vorkommt. Vitamin B2, auch Riboflavin genannt, ist wasserlöslich (wie alle B-Vitamine), einigermaßen hitzestabil, aber sehr lichtempfindlich. Veganer:innen haben häufiger niedrigere Vitamin-B2-Spiegel im Blut als Vegetarier:innen und Mischköstler:innen.


Funktion und Mangel

  • Fördert Energiegewinnung aus der Nahrung

  • Antioxidative Eigenschaften

  • Fördert Entwicklung des Embryos

  • Unterstützt die Funktion von Nerven

  • Wichtig für die Immunabwehr

Ein schwerer Mangel ist nur sehr selten. Ein leichter Mangel kann sich durch eingerissene Mundwinkel oder Hautausschlag äußern.



Pflanzliche Vitamin-B2-Quellen

  • Hülsenfrüchte

  • Vollkorngetreide

  • Nüsse (z.B. Haselnüsse, Mandeln)

  • Saaten (z.B. Kürbiskerne)

  • Pilze (z.B. Champignons, Steinpilze)


Verwendet möglichst immer Vollkornprodukte, da sich Vitamin B2 in den Randschichten des Korns befindet.

Da das Vitamin wasserlöslich ist, sollte eine schonende Zubereitung (Dampfen, Garen) beachtet, bzw. das Kochwasser weiter verwendet werden.




Hast Du weitere Fragen? Ich helfe Dir gerne weiter :)