Vitamin D - Aktuelle Zufuhrempfehlungen



Zufuhrempfehlung:


Die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) empfiehlt für alle Altersgruppen einen Tagesbedarf von 20 μg (800 i.E.)*.

Allerdings ist das in den sonnenarmen Monaten von Oktober bis März viel zu wenig.

Daher sollte diese Angabe nur als mindeste Erhaltungsdosis angesehen werden.


Verschiedene Forscher:innen empfehlen die doppelte Zufuhr, also 40 μg (1.600 i.E.).


Die EFSA (Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit) hingegen empfiehlt sogar eine Dosierung von 100 μg (4.000 i.E.)* als sichere Zufuhr bei Erwachsenen.


▶️ Mit einem Bluttest ( 25-OH-D3 (25-Hydroxycholecalciferol, Calcidiol) kannst Du Deinen aktuellen Vitamin D Status überprüfen.



Hast Du weitere Fragen? Ich helfe Dir gerne weiter :)



*

https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/vitamin-d/

https://www.efsa.europa.eu/de/press/news/120727-0