Himbeer-Kokos-Creme mit Vanille und gerösteten Kokosflocken

Himbeer-Kokos-Creme mit Vanille und gerösteten Kokosflocken

10 Min.

4 Portionen

Zubereitung

  1. Die Kokosflocken in einer Pfanne oder einem Topf vorsichtig bei mittlerer Hitze goldbraun rösten.

  2. Alle anderen Zutaten in einem Mixer (ich empfehle einen Hochleistungsmixer) für ca. 3 Minuten mixen. So wird alles schön cremig und die kleinen Kerne der Himbeeren sind kaum noch zu spüren.

  3. Creme in ein Glas füllen und mit den Kokosflocken toppen.

Hinweis:

Falls ihr keinen Hochleistungsmixer habt, benutzt einen normalen Mixer oder einen Pürierstab. Dann bitte die Datteln vorher in etwas Wasser ca. 5 Minuten kochen (nur ganz wenig Wasser benutzen und das Wasser mit mixen. Falls die Konsistenz zu flüssig ist, mehr Himbeeren dazu geben).

Himbeer-Kokos-Creme mit Vanille und gerösteten Kokosflocken
Himbeer-Kokos-Creme mit Vanille und gerösteten Kokosflocken
Himbeer-Kokos-Creme mit Vanille und gerösteten Kokosflocken

Zutaten

  • 300 g Himbeeren (TK)

  • 400 ml Kokosmilch

  • 100 g Datteln

  • 1/2 TL Vanille

  • 70 g Kokosraspeln